Weihnachtszauber im Burgenland

Das Burgenland von oben sehen, eine Sternenwanderung durch die Nacht oder mit Werner Gruber über die Galaxienentstehung im Universum sprechen? Vom 26.11 bis 17.12 konnten sich die BurgenländerInnen bei der Land Burgenland Online-Auktion für „Licht ins Dunkel“ den einen oder anderen Wunsch erfüllen und dabei auch noch für den guten Zweck spenden.

Die Auktion gab es heuer zum zweiten Mal und brachte insgesamt 80.273 Euro ein. Damit zeigt sich einmal mehr, dass die Burgenländerinnen und Burgenländer ein großes Herz haben, wenn es darum geht, Menschen in Not zu helfen.

 

Zum ersten, zum zweiten, zum dritten – verkauft!

In Zusammenarbeit mit dem Land Burgenland wurden insgesamt 115 Highlights organisiert und versteigert – ein großes Dankeschön geht definitiv an die burgenländischen Tourismusbetriebe, Sportler, Kulturschaffende, WinzerInnen und Wirtschaftstreibende, die ihr Angebot kostenlos für die Auktion zur Verfügung gestellt haben. Die Idee zur Online-Auktion entstand 2020, da die traditionelle „Licht ins Dunkel“-Gala des Landes Burgenland bedingt durch die Coronavirus-Pandemie nicht stattfinden konnte.